Teilnehmerstimmen

Selbstführung und weitere Themen

 

 

Thomas Niemuth„Sehr geehrter Herr Schmidt,

vielen Dank für Ihr hervorragendes Seminar in Sachen Zeit- und Selbstmanagement.
Uns allen wurde auf eindrucksvolle Weise demonstriert, wie wir unseren Arbeitsalltag wesentlich effektiver gestalten können und dabei sogar stressfreier und mit mehr Freude und sogar „Spass“ arbeiten dürfen.

Das Seminar war dabei nicht überladen oder anstrengend, nein es hat allen Teilnehmern mit ausgewählten, aber hoch effektiven Maßnahmen vor Augen geführt, wie die „Zeitoptimierung“ ganz einfach gelingen kann.
Frei nach der Devise – „Weniger ist mehr“.
Bei allen Mitarbeitern ist das sehr gut angekommen. Dafür ein klares Dankeschön. Viel Erfolg für die Zukunft.“

Thomas Niemuth
Geschäftsführer
Wohnungsbaugesellschaft Rebien mbH


Lieber Herr Schmidt,

wir bedanken uns auf diesem Wege ganz herzlich für das Inhouse-Coaching im schönen Alfhausen

Das Thema Zeit- und Selbstmanagment ist heutzutage wichtiger denn je

Viele Tipps und Hinweise Ihrerseits erleichtern seitdem unseren Arbeitsalltag. Das Coaching war kurzweilig und interessant.

Für jeden von uns waren neue Erkenntnisse dabei. Alle waren sich im Anschluss einig, dass sich der Tag mit Ihnen gelohnt hat.

Schöne Grüße.“

Michael Strehl
Prokurist
Baugenossenschaft Landkreis Osnabrück e.G.


 

Andras Daferner„Marcus Schmidt ist für den Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen im Rahmen seines „Young Leader Network“ Programmes tätig.
Die Teilnehmer waren begeistert von lebendig vorgetragenem und inhaltlich tiefem Input. Dabei war hoher Praxisbezug stets gegeben.

Herr Schmidt versteht es, durch seine Persönlichkeit und seine methodische Qualifikation die Teilnehmer zu motivieren und zu aktivieren. Das Eingehen auf individuelle Fragestellungen der Teilnehmer wurde besonders gelobt. Gerne empfehle ich Herrn Schmidt weiter.

Andreas Daferner
Referat Bildung
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.


 

 

  „Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank für den interessanten Vortrag zum Thema ‚Selbstführung‘.

Es war sehr kurzweilig, da Sie mit Gruppenübungen Ihre Zuhörer aktiv integriert habe.

Nochmals vielen Dank – auch dafür, dass Sie im Anschluss an den Vortrag für Fragen und Diskussionen offen waren. Dadurch haben Sie allen ein wertvolles Erlebnis beschert. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.“

Martin Keil
Vice President
Project Management Institute Köln


 

„Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank für den kurzweiligen Team-Workshop zum Thema „Mehr Zufriedenheit und Effizienz dank verbessertem Zeitmanagement“!

Wir sind bereits dabei, die Anregungen und neuen Techniken in unseren Alltag zu integrieren. Besonders gefreut habe ich mich darüber, wie offen und lebhaft sich die Teilnehmer ausgetauscht haben. Die gemeinsame Erarbeitung unseres eigenen Gruppenleitbildes hat viel Spaß gemacht und uns vor Augen geführt, was wir als Team erreichen können. 

Herzliche Grüße aus Hannover“

Cornelia Fieber
Teamleitung, Betriebs- und Heizkostenabrechnung
meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH


 

Andre Driesen

„Ich hatte das Vergnügen Herrn Schmidt im Seminar zum Thema Selbst- und Zeitmanagement zu begrüßen.
Die unterschiedlichen Vorgehensweisen hat er uns detailliert dargestellt.

Die Vorstellung warf keinerlei Fragen auf und ich wende diese Methode seit mehreren Wochen in meinem Arbeitsalltag und im privaten Leben erfolgreich an.
Durch die detaillierte Abarbeitung der erstellten Checklisten haben sich meine Aufgaben im Büro und privat deutlich reduziert.

Ich würde dieses Seminar jederzeit weiterempfehlen und wieder besuchen.“

Andre Driesen
Technologiemanager
MAN Diesel und Turbo SE


 

Rene Halw„Die vorgestellten Methoden zur Selbstorganisation waren sehr einfach zu verstehen und viele Dinge konnten auch schnell umgesetzt werden.

Ich arbeite mit den vorgestellten Methoden bereits seit einiger Zeit und kann nur positives berichten, da sowohl das private als auch berufliche Umfeld beeinflusst werden kann.

Durch die Fokussierung meiner Aufgaben konnte ich eine Optimierung meiner Effizienz feststellen. Das Konzept kann ich somit nur empfehlen.“

René Halw
Stellvertretender Geschäftsführer
Leantechnik AG


 

Tobias wittenberg„Sehr geehrter Herr Schmidt,

die Beurteilungen Ihres Unterrichts im Fach „Führung und Zusammenarbeit“ seitens unserer Teilnehmer war sehr gut und hervorragend. Dabei wurde immer wieder von Teilnehmern zum Ausdruck gebracht, dass Sie das komplexe Fachgebiet besonders systematisch, praxisnah und lebendig vermittelt haben.

Wir danken Ihnen herzlich für dieses außergewöhnliche Engagement, mit dem Sie die Teilnehmer der Steuer-Fachschule kompetent, zielgerichtet und erfolgreich auf deren Prüfungen vorbereitet haben und freuen uns auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Mit freundlichen Grüßen“

Tobias Wittenberg
Fachbereich Wirtschaftsfachwirt- und Bilanzbuchhalterlehrgänge
Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG


 

Elina Krause„Herr Marcus Schmidt lehrt seit dem Wintersemester 2013/2014 an der EBC Hochschule Campus Düsseldorf die Veranstaltung ´Team- und Konfliktmanagement´.

Dank seiner positiven und überzeugenden Herangehensweise sowie der Anwendung unterschiedlicher Lehrmethoden gelingt es Herrn Schmidt, die Teilnehmer seiner Veranstaltungen hervorragend zu motivieren und aktiv einzubinden.

Dabei wird von den Studierenden seine leicht verständliche, häufig mit Praxisbeispielen unterlegte Vermittlung auch komplexer Sachverhalte besonders geschätzt.“

Prof. Dr. Elina Krause
Prodekanin Campus Düsseldorf
EBC Hochschule


 

 

Interview mit Alexander Michelfelder zum Online-Coaching zur Selbstführung

Für mich war der Hauptbenefit, dass ich jetzt fokussierter arbeite über Tagesziele und Gesamtziele und so meine privaten und auch die Ziele im geschäftlichen Bereich besser erreiche.

Alexander Michelfelder
Marketing Manager CRM
Fujitsu Technology Solutions GmbH

 


Marco HeckSehr geehrter Herr Schmidt,

ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für das individuelle Coaching in den Bereichen „Mitarbeiterführung“ und „Selbstführung“ bedanken. Sie haben mir zu einem guten Einstieg in meine neue Führungsposition in einem mittelständischen Unternehmen der Immobilienwirtschaft verholfen.

Mit Ihren Coachings haben Sie mir insbesondere geholfen, mich von Anfang an in der neuen Position zu behaupten. Ich bin Ihnen darüber hinaus sehr dankbar für Ihre offene und einfühlsame Art der Vermittlung. Dies hat mir persönlich sehr geholfen und ich hatte stets das Gefühl von Ihnen kompetent und ausgerichtet an meinen individuellen Bedürfnissen beraten zu werden.

Abschließend auch nochmal ein ganz großes Lob dafür, dass Sie es geschafft haben, mir trotz der relativ kurzen Zeit so viele Erkenntnisse mit auf den Weg geben zu können.“

Marco Heck
Bereichsleiter Wohnungsverwaltung
Deutsche Wohnungsgesellschaft mbH

 


 

„Hallo Marcus, das Coaching war genial!

Ich möchte Dir zurufen: Ziel für heute erreicht. Ich bin endlich wieder motiviert, mein Leben neu zu fokussieren und zu stricken. Danke dafür!“

Christine Ffr. von Münster

 


Elisabeth Penselin
Wirklich ein super Webinar – viele kleine Geschichten und Beispiele, dazu konkrete Tipps, die Darstellung – klares Schritte-Konzept, kleine Übungen, ein sehr angenehme Stimme – ich bin begeistert, super! Danke.“

Ihre Elisabeth Penselin

 

Elisabeth Penselin
Inhaberin
WiPeC – Unternehmensberatung


 

Herma PortsteffenÜber den Verlauf des Seminars zur Selbstführung bin ich einem meiner Ziele auf die Spur gekommen: Bislang gönnte ich mir gelegentliche Tätigkeit im Bereich der Gesundheitsinformation, um glücklich sein zu dürfen. Nun ist es mein täglicher Antrieb: mit Begeisterung, Glücksgefühl und -ja- Liebe mein Wissen für meine Kunden einzusetzen.

Heute bin ich dicht dran: Meine Kunden können spüren – ja sie benennen es: Dass ich voll und ganz in dem und hinter dem stehe, was ich mache.

Das Selbstführungsseminar von Marcus Schmidt empfehle ich hiermit wärmstens.

Warum? Unbeirrbar und aufmerksam wird vom Seminarleiter meine Konzentration auf den Ansatzpunkt für die Selbstführung gelenkt: Ziele entdecken, gute Bedingungen schaffen, eigene Bedürfnisse berücksichtigen und loslegen. Letztendlich wird für die Selbstwirksamkeit jedes einzelnen ein ganzes Set von Wegen ermöglicht. Wählen muss man selbst.

Dr. Herma Portsteffen
Expertin und Coach für „brain food“
deine 3G – Gesundheit Gelassenheit Ganz einfach


David Lee Tessmer‚Sehr geehrter Herr Schmidt,
ich habe bei Ihnen eine Vorlesungsreihe zum Thema Zeitmanagement besucht. Diese hat mir sehr gut gefallen, da Sie die Thematik zielgerichtet und detailliert aufgegriffen haben.
Die vielen Praxisbezüge vermittelten ein sehr lebhaftes Bild von unterschiedlichen Szenarien, die man mit im Alltag integrieren kann.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.‘

 

David-Lee Tessmer
IT Einkäufer
ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG


 

Astrid Balzer
Hallo Herr Schmidt,
ich besuche bei Ihnen den Kurs Führung und Zusammenarbeit. Ich mag dabei Ihre Flexibilität und Ihre Art und Weise wie Sie uns das Thema vermitteln.
Man merkt Ihre Leidenschaft, Ihr Einfühlungsvermögen und Feingefühl.
Das habe ich selten erlebt, weil viele, die in diesen Thema unterwegs sind, sich der Sensibilität und Verletzbarkeit der Betroffenen nicht bewusst sind. Bewahren Sie sich das!

Astrid Balzer
Partner- & Teamassistentin
Ebner Stolz Management Consultants GmbH


Vielen Dank, Herr Schmidt! für das Seminar zum Thema Selbstführung!

Es war ein sehr informatives, anregendes Seminar, das von Ihnen ganz ausgezeichnet vorbereitet und gehalten worden ist. Nochmals vielen Dank!

Viele Grüße

Tilman Agena
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Referat 202 – Anerkennung von Einsatzstellen im Bundesfreiwilligendienst
50964 Köln


 

 

Zum K.L.A.R. (ehemals ZeitFlow!) Seminar von Marcus Schmidt:

 

„Es wurden die Wichtigkeit von Zielen vor Augen geführt, sowohl berufliche als auch private Ziele. Dann wurden Tools vor Augen geführt, wie man Unterbrechungen vermeidet, wie man Unterbrechungen zumindest steuern kann um damit konzentrierter zu arbeiten in einem Zustand von Flow und damit die persönlichen und beruflichen Ziele besser erreichen kann.“

Sven Claussen
Leitung Vertriebssteuerung
US Konzern


„Was mir heute besonders gefallen hat, sind die plastischen Beispiele, die wissenschaftliche Grundlage und auch die klare Struktur die durch dieses Seminar gegangen ist.“

Sebastian Roehrich
Chief Marketing Officer
Legit


 

„Ich habe sehr viele neue Methoden hier kennengelernt, die mich unterstützen werden, dabei meine Arbeit besser zu strukturieren, zu organisieren, an Zielen auszurichten und so zu erreichen.“

Marco Knöpp
General Manager
IT Dokumentenmanagement


 

 

 

In diesem Seminar war insbesondere  toll, dass man praktische Anregungen bekommt, die man sofort am nächsten Tag einsetzen kann.“

Axel Zacharias
Leiter Immobilien Zentrum
Sparkasse Hagen

 


 

 

Weitere Referenzen:

Guten Tag Herr Schmidt,

mein Name ist Johannes Hülsemann, ich besuchte Ihr Zeit- und Selbstmanagementseminar. Ich möchte Ihnen auf diesem Wege persönlich für Ihr Seminar danken.
Der von Ihnen vermittelte Stoff ist zu 100% praxisrelevant, aktuell und sehr gut nachvollziehbar.
Der gesamte Bereich der Soft-Skills (und insbesondere die Selbstreflexion im beruflichen wie privaten Alltag) wurde von mir vorher eher „abgetan“ als hübsches aber nicht notwendiges Beiwerk. Dass sich aber gerade hier die Schlüssel zu einem effizienteren Umgang mit der eigenen Zeit und somit zu spürbar mehr persönlichem Wohlbefinden befinden, hätte ich nie erwartet.
Durch den von Ihnen vermittelten Stoff habe ich es geschafft, mich und meine Umgebung aus einer anderen Perspektive zu sehen und so meinen Alltag noch besser (und vor allen Dingen zufriedener) zu bewältigen. Vielen Dank dafür!

Alles Gute wünschend verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Johannes T. Hülsemann

 

Hallo Herr Schmidt,

ich möchte mich gerne auf diesem Wege nochmals herzlich für das gemeinsame Gespräch bedanken.

Sie haben vielleicht gemerkt, dass mein Anliegen (sowohl Rückblick auf die bisherige Laufbahn als auch Ausblick auf die berufliche Weiterentwicklung) sehr umfangreich war.
Wir hätten sicherlich an der ein oder anderen Stelle noch intensiver einsteigen können, aber das Budget hatte ich ja vorgegeben und für diesen Zeitrahmen haben Sie meine Erwartungen mehr als übertroffen.

M.W.
Dear Mr. Schmidt,

thank you for your reply, and especially for your confirm about the salary range. It was very helpful for the today phone call, that i feel was positive. I don’t have any confirmation on this form BASF, obviously, but I found some questions promising. I hope for the best and wait.   I deeply thank you for the suggestion of the tow websites, that I will visit for sure. Actually, to gather information about small-medium size enterprises was the precise way to find the target of my selected speculative applications, and you pointed me in the right direction. Thank you very much!

Also the book suggestion is very welcome!   I will keep in mind the opportunity of your professional advice about my applications and job-seeking strategy for my next move, even if my best hope is to have the opportunity to ask you for a personal consulting directly in Germany, if this BASF application goes well. This is a period if my life in which I can easily decide to renounce to an holiday to make a course that makes me grow.

Thanks again for your precious advice and encouragement.

Kind regards

Paolo B. from Italy

Kommentare (6)

  • Sebastian Tewes

    |

    Sehr geehrter Herr Schmidt, ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für das sehr gelungene Kommunikations-, Präsenations- und Moderationsseminar bedanken. Es waren hochkarätige Veranstaltungen, aus denen ich viel für weitere Vorträge mitnehmen konnte. Sie haben auf viele Feinheiten Wert gelegt, die den Unterschied ausmachen und entscheidend für die persönliche Wirkung sind. Ausserdem haben Sie sich jedem Kursteilnehmer individuell gewidmet und ihm wertvolle Tipps geben können. Ich halte Sie für einen exzellenten Coach, der die relevanten Inhalte hervorragend vermittelt hat. Weiter so! Herzliche Grüße Sebastian Tewes

    Antworten

  • Florian

    |

    Hallo Herr Schmidt, auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen für ein sehr gelungenes Coaching bedanken. Besonders gut hat mir gefallen, dass dank einer intensiven Vorbereitung selbst ein zeitlich begrenzter Rahmen zu neuen Perspektiven und Erkenntnissen geführt hat. Herzliche Grüße Florian

    Antworten

  • Thomas Niemuth

    |

    Sehr geehrter Herr Schmidt,

    vielen Dank für Ihr hervorragendes Seminar in Sachen Zeit- und Selbstmanagement. Uns allen wurde auf eindrucksvolle Weise demonstriert, wie wir unseren Arbeitsalltag wesentlich effektiver gestalten können und dabei sogar stressfreier und mit mehr Freude und sogar "Spass" arbeiten dürfen.

    Das Seminar war dabei nicht überladen oder anstrengend, nein es hat allen Teilnehmern mit ausgewählten, aber hoch effektiven Maßnahmen vor Augen geführt, wie die "Zeitoptimierung" ganz einfach gelingen kann. Frei nach der Devise – "Weniger ist mehr". Bei allen Mitarbeitern das sehr gut angekommen. Dafür ein klares Dankeschön.

    Viel Erfolg für die Zukunft.

    Herzliche Grüße Thomas Niemuth

    Antworten

    • Marcus Schmidt

      |

      Hallo Herr Niemuth,

      herzlichen Dank für Ihre netten Zeilen und es freut mich, dass mein Seminar Ihnen und den Mitarbeitern der Firma Rebien Wohnungsbau GmbH so gut gefallen hat.

      Mit herzlichen Grüssen


      Marcus Schmidt

      Antworten

  • Marco Heck

    |

    Sehr geehrter Herr Schmidt, ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für das individuelle Coaching in den Bereichen "neue Führungsposition" und "Selbstorganisation" bedanken. Sie haben mir zu einem guten Einstieg in meine neue Führungsrolle in einem mittelständischen Unternehmen der Immobilienwirtschaft verholfen. Mit Ihren Coachings haben Sie mir insbesondere geholfen, mich von Anfang an in der neuen Position zu behaupten. Ich bin Ihnen darüber hinaus sehr dankbar für Ihre offene und einfühlsame Art der Vermittlung. Dies hat mir persönlich sehr geholfen und ich hatte stets das Gefühl von Ihnen kompetent und ausgerichtet an meinen individuellen Bedürfnissen beraten zu werden. Abschließend auch nochmal ein ganz großes Lob dafür, dass Sie es geschafft haben, mir trotz der relativ kurzen Zeit so viele Erkenntnisse mit auf den Weg geben zu können. Mit herzlichen Grüßen Marco Heck

    Antworten

  • Cornelia Fieber

    |

    Hallo Herr Schmidt,

     

    vielen Dank für den kurzweiligen Team-Workshop zum Thema "Mehr Zufriedenheit und Effizienz dank verbessertem Zeitmanagement"!

    Wir sind bereits dabei, die Anregungen und neuen Techniken in unseren Alltag zu integrieren. Besonders gefreut habe ich mich darüber, wie offen und lebhaft sich die Teilnehmer ausgetauscht haben. Die gemeinsame Erarbeitung unseres eigenen Gruppenleitbildes hat viel Spaß gemacht und uns vor Augen geführt, was wir als Team erreichen können.

     

    Herzliche Grüße aus Hannover

     

    Cornelia Fieber

     

    Teamleitung, Betriebs- und Heizkostenabrechnung
    meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH

     

    Antworten

Kommentar verfassen